Wohnen

Das Wohnangebot mit sozialpädagogischer Begleitung richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene bis zu 27 Jahren mit kurzzeitigen oder längerfristigen Aufenthalten, entsprechend ihrer Teilnahme in Münster an schulischen und beruflichen Bildungsmaßnahmen oder bei der beruflichen Eingliederung.

Das Jugendwohnen im Kettelerhaus bietet jungen Menschen ein bedarfsorientiertes Wohnangebot samt Seminar- und Bildungsräumlichkeiten mit hervorragenden technischen Möglichkeiten. Räume für die Freizeitgestaltung und Räume mit meditativer Atmosphäre sind ebenfalls vorhanden.

Kurzzeitiges Wohnen im Kettelerhaus bietet sich an für Auszubildende während ihres Blockunterrichtes am Berufskolleg, Praktikanten, junge Arbeitslose aus EU- und osteuropäischen Ländern zwecks beruflichen Erfahrungsaustausches und beruflicher Qualifikationen oder für junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen von beruflichen Lehrgängen und Fortbildungsmaßnahmen.

Längerfristiges Wohnen im Kettelerhaus ist möglich für junge Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen während ihrer beruflichen Orientierung und Ausbildung nicht zuhause leben können, z.B. weil die räumliche Entfernung zur Schule oder zum Ausbildungsplatz zu groß ist. Längerfristiges Wohnen im Kettelerhaus ist auch möglich für Jugendliche, die aufgrund sozialer Benachteiligungen und individueller Beeinträchtigungen vorübergehend eine sozialpädagogische Begleitung oder Unterstützung benötigen.

Kontakt

Jugendwohnen Kettelerhaus
Bischof-Hermann-Stiftung
Schillerstraße 46
48155 Münster
Telefon: 0251 6063-01
Telefax: 0251 6063-122
jugendwohnen@bhst.de

Unterstützung

Wenn Sie die Arbeit des Jugendwohnens unterstützen möchten, können Sie Spenden auf das folgende Konto einzahlen:

Darlehnskasse Münster (DKM)
IBAN: DE40 4006 0265 0003 5940 00
BIC: GENODEM1DKM
Stichwort: Jugendwohnen

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Logo Bistum Münster